Das Leitbild des AKO e.V. im Bennohaus

Das Bennohaus ist eine soziokulturelle, kultur- und medienpädagogische, fach- und generationsübergreifende, offene Begegnungsstätte und ein Stadtteilkulturhaus. Unter Trägerschaft des Arbeitskreises Ostviertel e. V. ist es Forum für die Aktivitäten der Menschen im Stadtteil und dient der Vermittlung von Medienkompetenz und Qualifizierung der Bürgerinnen und Bürger.
Mit unseren Angeboten möchten wir Menschen jeden Alters, jeder Weltanschauung und jeder sozialen Schicht ansprechen. Unter Berücksichtigung der Eigenständigkeit des Einzelnen und Beachtung vorhandener Strukturen und Institutionen bieten wir Möglichkeiten, Unterschiede zu überwinden und Gemeinsamkeiten zu entdecken. Das Bennohaus wendet sich an alle Bürger, insbesondere Kinder, Jugendliche, Senioren und Migranten und fördert schwerpunktmäßig Veranstaltungen zur gemeinsamen Freizeitgestaltung, kulturellen Bildungsarbeit sowie zur Medienpädagogik.

Kinder- und Jugendarbeit
Das Leitbild des AKO e.V. im Bennohaus

Einen Schwerpunkt stellt die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen dar. Die bestehende Kinder- und Jugendarbeit des Bennohauses wird stetig weiterentwickelt. Wir bieten spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche an, die ihren Freizeit- und Bildungsbedürfnissen entsprechen. Zudem möchten wir junge Menschen ansprechen, die aufgrund ihrer besonderen Lebenssituation einen erschwerten Zugang zu Freizeit- und Bildungsangeboten haben.

Seniorenarbeit
Das Leitbild des AKO e.V. im Bennohaus

Senioren sind eine weitere Zielgruppe der Arbeit des Arbeitskreis Ostviertel e.V. Ziel der Angebote für Senioren ist es u.a., die älteren Menschen für eine aktive Mitarbeit zu gewinnen. So wirken wir Vereinsamung und Isolierung entgegen und unterstützen die Eingebundenheit in ihre soziale Umgebung.
 

Arbeit mit Einrichtungen, Institutionen, Vereinen, Gruppen im Stadtteil
Das Leitbild des AKO e.V. im Bennohaus

Es wird eine Zusammenarbeit mit Einrichtungen, Institutionen, Vereinen und Gruppen im Stadtteil angestrebt. Der Stadtteil als Beispiel für die ganze Stadt ist Lernfeld für schulischen Unterricht und außerschulische Projektarbeit. Einen zentralen Rahmen nehmen Angebote und Aktivitäten zur gemeinschaftlichen Freizeitgestaltung ein: Spiel und Sport, Kommunikation und Gespräch, kreatives Gestalten und Lernen, musisch-kulturelle Bildung, handwerklich-technische und mediale Beschäftigung.

Kultur und kulturelle Bildungsarbeit
Das Leitbild des AKO e.V. im Bennohaus

Mit unserer stadtteilbezogenen Kulturarbeit wollen wir Kultur in vielfältiger Form direkt zu den Bürgerinnen und Bürgern bringen. Neben traditionellen Ausdrucksformen sollen verstärkt auch die Möglichkeiten der neuen Medien eingesetzt werden.

Medienarbeit
Das Leitbild des AKO e.V. im Bennohaus

Die Beschäftigung mit den neuen Medien ist für Kinder und Jugendliche wichtig, da die berufliche Zukunft größtenteils durch die Neuen Medien geprägt ist. Aber auch alle anderen Bevölkerungsgruppen können von Kenntnissen auf diesem Gebiet profitieren. Über praxisbezogene und projektorientierte Arbeitsansätze bieten wir die Möglichkeit, derartige Kenntnisse zu erwerben. Zielgruppen für Kurse, Workshops, Seminare, Offene Angebote, Projekte und Bürgergruppen im Medienbereich sind neben allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern besonders benachteiligte Gruppen, die einen erschwerten Zugang zu den Kommunikations- und Informationsmedien haben.

Projektarbeit
Das Leitbild des AKO e.V. im Bennohaus

In unserer Projektarbeit wird ein besonderer Schwerpunkt auf multimediale Lern- und Freizeitprojekte gelegt. Sie erstrecken sich über Aktivitäten im Stadtteil, insbesondere mit Schulen, Jugend- und Senioreneinrichtungen, auch über Stadtteilaktivitäten hinaus bis hin zu einzelnen Projekten der internationalen Begegnung. Für Multiplikatoren werden Seminare und Workshops im Bereich Medienqualifizierung und Medienpädagogik angeboten. Wir bieten Möglichkeiten der beruflichen und vorberuflichen Qualifikation und des selbstorganisierten Lernens und fördern in Selbsthilfe- und Nutzergruppen ehrenamtliche Aktivitäten und Engagement.