Beiträge des CAC zum Nord-Süd-Dialog leisten einen sinnvollen Schub zur vertikalen globalen Bewusstseinsbildung
und zur Förderung des Miteinanders in der Kommune. Gezielt wird in Rahmen der Weihnachtsveranstaltung an die Bereiche der Komplementär- und Naturheilkunde der Völker und der alternativen Gesundheitsvorsorge in Afrika und
Europa angeknüpft. Das therapeutische Fasten in Afrika wird beleuchtet in Zusammenhang mit der
Erhöhung des notwendigen Bewusstseins als Beitrag zum ökologisch-ökonomischen Wohlsein und zur
Bekämpfung von Armut und Fluchtursachen in Afrika. 21:45 Uhr Beginn des kulturellen Rahmenprogramms
zu den Weihnachtsbräuchen in Afrika. Veranstalter: Center for African Culture NRW e.V.
Email: cacnrw@aol.com


Veranstaltungsdaten

Datum: 13.12.2017

Uhrzeit: 19:30 bis 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Benno 1 (Saal)

Eintritt: 7€, ermäßigt 5€

Veranstalter: Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Livestream: Nein


Anfahrt
Lade Karte …